Info zur HFC-FANKURVEN Jacke

In letzter Zeit häuften sich die Anfragen, wann nun endlich die vorbestellten HFC-FANKURVE-Jacken da seien.
Die Bestellzahlen haben offenbar nicht nur uns (positiv) überrascht, sondern auch den Hersteller. Planmäßig sollten die Jacken vor Weihnachten bei ihren Käufern sein. Doch der Hersteller informierte uns nun darüber, dass es Probleme bei der Stoffbestellung gab. Nun kann endlich mit der Produktion begonnen werden. Es tut uns sehr leid, aber wir müssen euch auf Januar vertrösten. Bei den Jacken handelt es sich nicht um Stangenware, sondern diese werden eigens für uns hergestellt. Wir möchten die Verspätung entschuldigen, sobald wir den Liefertermin haben informieren wir euch selbstverständlich!

Verkaufstermin: Kalender 2021

Aufgrund der hohen Nachfrage sind die HFC-Fankurve-Schlauchschals aktuell komplett ausverkauft. Diese wurden bereits nachbestellt! Zum Verkaufstermin am Freitag, 11. Dezember 2020 werden die Schlauchschals allerdings noch nicht vorrätig sein.

Verkaufstermin: Kalender 2021

Neben den HFC-FANKURVE Kalendern 2021 gibt es außerdem die neuen HFC-FANKURVE Schlauchtücher für 5.-€. Auch Aufkleber und Restexemplare der Soli- und KWS Shirt könnt ihr euch sichern! Wir müssen an dieser Stelle darauf hinweisen, dass auf dem Gelände des Fanprojektes eine Maskenpflicht gilt. Ebenfalls sind die Abstandsregeln einzuhalten! Bitte beachtet dies. Es wird in der nächsten Zeit weitere Verkaufstermine geben. Man sieht sich!

Kalender 2021

Seid gegrüßt, HFC-Fans!

Während wir weiterhin coronabedingt aus den Stadien der Republik verbannt sind und das einheitliche Grau des Herbstes auf das Gemüt drückt möchten wir für etwas Farbe in eurem Alltag sorgen. Traditionell basteln unsere Grafiker am Jahresende am neuen HFC-FANKURVE KALENDER – so ist es auch in diesem Jahr! Packt am besten also schon jetzt ein paar Taler auf die Seite, um euch selbst oder eurer rot-weißen Familie eine Freude zu bereiten. Wann und wo ihr das gute Stück erwerben könnt geben wir zeitnah bekannt – seid gespannt und bleibt gesund!

Saalefront Ultras

Heimspiel gegen Zwickau

Heimspiel gegen Zwickau

Nachdem zum 1. Heimspiel noch Stehplätze Tabu waren informierte der HFC den HFC-FANKURVENRAT und die Ultraszene darüber, dass gerade zum unbeliebten Montagsheimspiel gegen Zwickau erstmals wieder ein kleines Kontingent an Stehplätzen, unter Einhaltung der Hygieneregelen, in der HFC-FANKURVE erlaubt ist. Der Verkauf der Stehplatzkarten erfolgt ausschließlich über den HFC-FANKURVENRAT in Zusammenarbeitmit dem HFC! Nachdem die Fanclubs und die Ultraszene ihre Bestellungen abgegeben haben ist noch ein kleines Kontingent übrig, welches am heutigen Donnerstag in den „offenen“ Verkauf geht. Dazu müsst ihr für eure verbindliche Karten-Bestellung bis Freitag 15 Uhr eine Mail mit eurem Namen und der Anzahl gewünschter Karten an info@hfc-fankurve.de senden. In der Bestätigungsmail erfahrt ihr dann alle Informationen zum Verkauf.

Folgende Regeln sind auf den Stehplätzen zu befolgen:

  • In der HFC-FANKURVE herrscht Maskenpflicht! Erst am Stehplatz könnt ihr die Maske/Schlauchtuch abnehmen.
  • Damit eine eventuelle Nachverfolgung gegeben ist werden die Stehplätze an nummerierte Wellenbrecher gebunden. Diese Plätze sind während des Spiels einzubehalten! Je nach Größe des Wellenbrecher sind Gruppengrößen bis zu max. 7 Personen möglich!
  • Beim Kauf muss ein Gesundheitsfragebogen zur Nachverfolgung ausgefüllt werden, auf welchem euer Wellenbrecher vermerkt ist.
    -Die Abstandsregeln sind auch in der HFC-FANKURVE unbedingt einzuhalten!

Wir möchten euch bitten diese Regeln selbstständig umzusetzen damit wir zu den nächsten Spielen wieder (mehr!?) Stehplätze zugelassen bekommen. Es ist noch nicht der Normalzustand erreicht, aber ein Anfang ist gemacht! Wir möchten euch an dieser Stelle nochmal darauf hinweisen, dass es sich um ein Montagsspiel handelt und es somit keinen optischen und organisierten Support geben wird. Auch auf eure Zaunfahnen soll zu diesem Spiel wieder verzichtet werden. Der Protest gegen das Konstrukt des Montagsspiels darf auch in solch ungewöhnlichen Zeiten nicht abbrechen! Vielen Dank für euer Mitwirken.


NUR ZUSAMMEN!

Neue Jacke gefällig? Dann jetzt vorbestellen!

Die HFC-FANKURVE liegt Coronabedingt im Winterschlaf!

Doch wir wollen die Kurve schon jetzt optisch auf den Neustart vorbereiten! Mit einem hochwertigen Leckerbissen wollen wir sie einkleiden und Geschlossenheit demonstrieren! Mit der Stimme, aber auch mit der neuen HFC-FANKURVE Jacke! Diese könnt ihr ab morgen immer zu den Heim-und Auswärtsspielen sowie den Veranstaltungen der Szene (bitte immer die Hinweise auf der HFC-FANKURVE Seite beachten) am Fanhaus vorbestellen. Vorbestellen heißt: Ihr gebt eure Größe an und bezahlt die Jacke per Vorkasse und bekommt dafür eine Quittung. Nach dem 24.10.2020 lassen wir die Jacken dann für euch herstellen. Die Ausgabe der Jacken erfolgt dann wieder gegen Vorlage der Quittung. Also auf geht’s und sichert euch das Teil. Eine spätere Nachbestellung ist nicht möglich!

Aktuelle Situation bei Heimspielen

Hallo HFC-Fans!

Nach langen, internen Diskussionen innerhalb der Ultraszene möchten wir euch heute darüber informieren, wie wir das erste Heimspiel gegen Ingolstadt angehen werden.

Zunächst ein paar Worte vorweg. Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt war diese Diskussion keine einfache, ganz im Gegenteil. Auf der einen Seite ist ein jeder von uns HFC-Fan. Den eigenen Verein spielen sehen zu wollen stellt im Regelfall die natürlichste Sache der Welt dar. Nun hat die aktuelle, durch die Coronapandemie geprägte Situation leider wenig mit Normalität zu tun. Beschränkte Kartenkontingente, Maskenpflicht, Ausweiskontrollen und geschlossene Stehplätze – all dies ist im Hier und Jetzt die Realität des Stadionbesuchs. Bis zuletzt haben wir intern versucht ein für uns vertretbares Stadionerlebnis in Zeiten der Pandemie zu ermöglichen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist es uns nach Abwiegen des Für und Wider leider nicht möglich im Stadion ein Auftreten an den Tag zu legen, welches durch Gesang und wehende Fahnen Normalität suggeriert. Kurzum: Wir werden beim Heimspiel gegen Ingolstadt nicht als Gruppe auftreten. Eine „zurück zum Alltag“-Einstellung ist für uns zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich.

Gleichzeitig sei aber auch betont, dass dies kein Aufruf zum Boykott ist. Es geht uns nicht darum irgendjemanden „abzustrafen“, erst recht nicht unseren HFC. Unseren Mitgliedern steht es frei die Heimspiele zu besuchen. Wir werden mit dem Infostand am Fanhaus vertreten sein, um dort etwas Normalität zu erleben. Unsere jetzige Haltung sei auch nicht in Stein gemeißelt. Wir behalten uns natürlich vor mit voller Kapelle ins KWS zurückzukehren, wenn die Rahmenbedingungen dies zulassen. Hierbei werden wir die ohnehin glühenden Drähte zum Verein und auch in die Fan- und Mitgliedergremien (BAM, HFC-FANKURVENRAT) weiter strapazieren, um gemeinsam Lösungsansätze zu besprechen.

Wir hoffen, dass die Mannschaft auch ohne unsere organisierte Unterstützung von den Rängen die starke Leistung vom Auswärtsderby bestätigen kann!

Saalefront Ultras
im Namen der Ultraszene Chemie Halle
Ende September 2020

Saisonstart

Es geht wieder los! Unser HFC startet in die neue Saison und der erste Spieltag beschert uns gleich das Derby in der Fremde. Aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation ist ein Besuch des Spiels ausgeschlossen, jedoch haben wir uns ein Alternativprogramm überlegt, welches mit Sicherheit eine ordentliche Portion Fußballfeeling mit sich bringt. Wir laden alle HFCer am Sonntag zum Sandanger ein, wo ab 12 Uhr unsere HFC A-Jugend auf Viktoria Berlin trifft. Auch der Nachwuchs verdient Unterstützung! Danach geht es zum Fanhaus, wo wir ab 14 Uhr in geselliger Runde das Derby via HFC-Fanradio verfolgen werden. Natürlich könnt ihr euch vor Ort auch wieder mit Shirts, Aufklebern etc. eindecken. Wir sehen uns!

NUR ZUSAMMEN!